Bambi & Birdy

Bambi & Birdy

Mittwoch, 1. Januar 2014

hello new year!

roar of the leo
be proud, strong, beautiful! http://notesondesign.tumblr.com/post/67680583155

A happy new year to all of you!
I hope you had an amazing new year's eve and feel good about 2014 and not too hung over!
Did you make any new year resolutions? Or are you wise enough not to believe in those?
Let me tell you about mine:
I love making lists- and every other way one can daydream about being productive while wasting time.
This year everything I ever decided to be was on the list again...all the usual suspects including not eating meat any longer; not eating milk-products that are not organic; becoming very sporty in a very short amount of time; not searching for the sweetness in pain but rather for the light; talking to all the people I care about more often/at all; being more reliable, more punctional, better organized, better prepared, better in general; never being whiny ever; working on my writing instead of my Spider Solitaire skills; reading all the classics, and all the rest and so on and so on and so on.
Then I caught a look of my face in the mirror and my worried expression and decided to destroy my list (literally....I have firm faith in big gestures).
My resolution for 2014 now looks like this:

- being kind to myself

I am such a big believer in kindness. Being kind (meaning friendly, compassionate, considerate) is more important to me than any other norm of human behaviour and I guess I do rather well with every person on earth except myself. Therefore, this year, I wanna include myself in this circle of compassion and treat myself less like an arch-enemy and more like a friend. And I will be kind to myself- even if I don't fulfill my resolution every minute of every day.

Have a great first day of this new born year.
Love from the black forest,

Bambi

Ein fröhliches neues Jahr euch allen!
Ich hoffe ihr hattet einen wundervollen Silvesterabend und freut euch in 2014 angekommen zu sein (hoffentlich ohne gigantischen Kater)!
Schreibt ihr Vorsätze für's neue Jahr auf? Oder seid ihr zu weise/ realistisch für gute Vorsätze?
Ich bin weder weise noch realistisch und liebe es Listen zu erstellen- wie alles andere, weswegen ich mich in Tagträumen von zukünftiger Produktivität verlieren kann, anstatt tatsächlich produktiv zu sein.
Dieses Jahr war alles, was ich je vorhatte zu tun/sein wieder auf der Liste.....all die üblichen Verdächtigen, inklusive: kein Fleisch mehr essen, und keine Milchprodukte, die nicht 'bio' sind; in sehr kurzer Zeit ein sehr sportlicher Mensch werden; lieber nach Licht als nach süßer Melancholie suchen; mit all den Leuten, die mir nahe stehen öfter/überhaupt reden; zuverlässiger, pünktlicher, besser organisiert, besser vorbereitet, und ganz allgemein besser sein; nie, nie, nie quängeln; an meinen Schreib- statt meiner Spider Solitär-Fähigkeiten arbeiten; die Klassiker lesen, und alle anderen Bücher auch und so weiter und so weiter.
Dann habe ich einen Blick im Spiegel auf mein Gesicht erhascht und vor allem auf meinen angespannten, gequälten Gesichtsausdruck und entschieden die Liste zu zerstören (im wörtlichen Sinne zerstören...ich habe unerschütterlichen Glauben an die Macht großer Gesten).
Mein Vorsatz für 2014 sieht jetzt so aus:

- nett zu mir sein

Ich glaube fest an Freundlichkeit. Nett zu sein (=höflich, hilfsbereit, mitfühlend) ist meiner Meinung nach die wichtigste Tugend im Umgang miteinander und ich glaube, dass ich ganz gut darin bin meinem Anspruch gerecht zu werden...wenn es um alle anderen Menschen außer mir selbst geht.
Deswegen habe ich entschieden, dass 2014 die Zeit reif ist mich selbst in diesen Kreis der Menschen, die meine Freundlichkeit verdienen, einzuschließen und mich mehr wie einen Freund, und weniger wie einen Erzfeind zu behandeln. Und ich werde nett zu mir sein- auch falls ich meinen Vorsatz nicht mit Bravour umsetze.

Habt einen wundervollen ersten Tag dieses frischgeborenen Jahres.
Liebste Grüße aus dem Schwarzwald,

Bambi


1 Kommentar:

Michaela Marie Cisney hat gesagt…

i love this post, bambi! thank you for suggesting that i read it. your long list and your worried face and your decision to destroy the list made me laugh. i think that was definitely a good choice. your one resolution is beautiful and i have heard many others voice that resolution for 2014. it was my 2013 resolution and i stuck to it and it made such a difference in my life.

love to you from america!
m.

Share It