Bambi & Birdy

Bambi & Birdy

Mittwoch, 5. März 2014

best books recently!


1. The masterwork of the ultimate master- nobel prize winner Toni Morrison's, 'Beloved' will break your heart into more pieces than your heart is actually made of. It tells the story of Sethe, a former slave, who tries to manage work, love and most of all motherhood as a free women, while being haunted by the ghost of her dead daughter, who is simply called Beloved.

Das Meisterwerk der großen Nobelpreisgewinnerin Toni Morrison wird dein Herz in mehr Teile brechen, als es eigentlich hat. 'Beloved' handelt von Sethe, einer ehemaligen Sklavin, die versucht als freie Frau Arbeit, Liebe und Mutterschaft zu vereinen, während sie von dem Geist ihrer toten Tochter 'Beloved' geplagt wird. 

2. In case you never heard of A.J. Jacobs, you should start reading his books immediately! They are fun, light, witty entertainment and always follow his tries to somehow improve himself. In this book, 'Drop Dead Healthy' he is on the quest to become the most healthy man on earth and I enjoyed it a lot! A.J Jacobs rules...my personal favourite is 'The Know-It-All', in which he reads the entire (!) Encyclopedia Britannica.

Falls ihr noch nie von A.J. Jacobs gehört habt, solltet ihr das dringend ändern. Seine Bücher sind leicht, unterhaltsam und witzig und handeln immer davon, wie A.J. Jacobs auf verschiedene Arten versucht sich zu verbessern. In 'Drop Dead Healthy' versucht er der gesündeste Mensch der Welt zu werden und ihn dabei zu begleiten ist pure Freude. Mein persönlicher Favorit ist 'The Know-It-All', in dem er die gesamte (!) Encyclopedia Britannica liest.

3. The most famous, or at least the most outspoken, atheist of our time talks about why we believe, why there's no good reason to do so and why nature is breathtaking enough- without suspecting a godly hand behind every flower. The book is very focused on science and therefore not an easy read (for me) and even if I'm not fully convinced by all his arguments, it certainly is a fascinating read!

Der vermutlich berühmteste, auf jeden Fall der lautstärkste, Atheist unserer Zeit spricht darüber, warum wir glauben, warum es keinen guten Grund dafür gibt an Gott zu glauben und warum die Natur faszinierend genug ist- ohne eine göttliche Hand dahinter zu wittern. Das Buch ist für meinen Geschmack ein wenig zu biologielastig, aber- auch wenn mich nicht all seine Argumente restlos überzeugen- eine faszinierende Lektüre.

4. Don DeLillo's 'Falling Man' deals with 9/11 and the big theme of trauma, of how to keep on being alive, and being alive as a New Yorker, who was actually in the towers, after the attack. 
Despite it's theme, it's not one bit sentimental, does not believe in American exceptionalism, and does not give easy answers. It's a well-crafted look at life after everything changes, and one can only feel awe for DeLillo's accomplishment. Highly recommended!

Don DeLillo's 'Falling Man' handelt vom 11. September und davon, wie Menschen- insbesondere New Yorker- mit dem Trauma des Attentats umgehen und lernen trotz allem weiterzuleben.
Trotz des Themas ist das Buch kein bisschen weinerlich, und besingt auch keinen vermeintlichen amerikanischen Exzeptionalismus. Es gibt keine einfachen Antworten auf schwierige Fragen, sondern ist ein meisterhaft konstruiertes Werk, das ich nur weiterempfehlen kann.



Keine Kommentare:

Share It