Bambi & Birdy

Bambi & Birdy

Freitag, 7. März 2014

It's my birthday/ notes from the sickbed

I'm (Bambi) spending my birthday in hospital after having the most immobilizing pain in the history of back pain yesterday (if there were any doubts at all: Bird is a hero and the best friend on planet earth. She spent an astonishing 7 hours trying to lift me of the ground, yelling at doctors who weren't doing what she thought they should and holding my hand while the drugs made me act like a crazy drunk woman).
But while this might not be the best way to spend my day, I decided to make a conscious effort to look on the bright side of things.
The bright side:

  • I could have breakfast in bed without looking lazy/antisocial
  • I was brought in to the hospital my boyfriend currently works in and - even though I'm not much into vampire novels- him taking my blood was pretty sexy
  • I relearned how to sit, stand and walk during the last few hours which gives me a weird sense of accomplishment and somehow makes me feel like the smartest toddler in town
  • I got the chance to realize how many wonderful people I have in my life who call, write, visit and send packages and make this birthday into a great one!


Much love and til soon.
Bambi


Ich verbringe meinen Geburtstag im Krankenhaus nachdem ich gestern den fürchterlichsten Hexenschuss in der Geschichte des Rückenschmerzes hatte ( falls irgendjemand Zweifel hatte: Bird ist eine Heldin und die beste Freundin auf Planet Erde. Sie hat sieben lange Stunden damit verbracht zu versuchen mich wieder hoch zu hieven,  Ärzte anzumeckern, die nicht getan haben was sie gerne hätte und meine Hand zu halten während ich unter Drogeneinfluss zunehmend einer betrunkenen Verrückten geähnelt habe).
Dies mag zwar nicht die allerbeste Art sein meinen Tag zu verbringen aber ich habe mich bewusst entschieden mich auf die Sonnenseite meiner Situation zu konzentrieren.
Die Sonnenseite:

  • ich konnte im Bett frühstücken ohne faul/asozial auszusehen
  • ich wurde in das Krankenhaus gebracht in dem mein Freund gerade arbeitet und auch wenn ich sonst nichts für Vampir Romane übrig habe war es ziemlich sexy mir von ihm Blut abnehmen zu lassen
  • ich habe in den letzten Stunden (wieder)gelernt zu sitzen, zu stehen und zu laufen und habe nun das Gefühl ein regelrechter Überflieger zu sein. Aus dem Weg- hier kommt das schlauste Baby der Stadt!
  • ich habe erkannt wie viele wundervolle Menschen ich in meinem Leben habe, die anrufen, schreiben, herbei eilen und Päckchen schicken und dafür sorgen, dass dieser Geburtstag ein großartiger ist!


Danke für alles und auf bald,
Bambi


Keine Kommentare:

Share It