Bambi & Birdy

Bambi & Birdy

Montag, 20. Januar 2014

lemon cake...

We are sitting here, in a boring room... just an other day, just monday afternoon...
We are wasting our times, we got nothing to do (so not true but...)
We are hanging around and just waiting for cake!

Examenphase is so crazy!
That we are of to wonderful-amazing-cake land!

Dubai - Cake - Paradais

Freitag, 17. Januar 2014

have a wonderful weekend!


Abu Dhabi

Did we actually said, we are totally back.. ?! We are sorry, that it is mostly empty in 2014 on our blog! This will change, hopefully! But right know we are busy bees! University is kind of awesome, but also it takes our last nervous away!
Together we are writing more than 10 exams and have a lot of papers to write...

But we miss working creatively on our blog! So again hopefully after this "horrible" examen time, we are more often to see on fat-cat-connection!

But maybe you are enjoying January a little more than we can do?!
And if not, what helps us in our most freaky times are cups cakes, latin music and at night, to sleep tight, a good spanish vino!

So, Cheerio Miss Sofi!
And have a good one...

the desert of Abu Dhabi


Haben wir wirklich behauptet in 2014 wieder total zurück zu sein? Da haben wir wohl nicht mit all den Klausuren und Hausarbeiten, bis Ende des Semesters, gerechnet.. Wir sind zur Zeit fleißige Beinchen! Die Uni ist eine tolle Sache, aber gerade raubt es uns den letzten Nerv!
Wir werden wohl zusammen mehr als 10 Klausuren und eine Menge Hausarbeiten schreiben...

Und dass auch noch in einer Zeit, in der wir so gerne unserer Kreativität freien lauf lassen würden... Hoffentlich werden wir dazu nach der Klausurenphase wieder mehr Zeit haben.

Vielleicht genießt ihr dir draußen den Januar etwas mehr als wir?
Und falls nicht, bei uns in der Villa-Kunterbunt geht man mit Stress so um: Cup Cakes, Latin Musik und Abends gerne auch mal einen guten spanischen Vino!

So, Cheerio Miss Sofi!
Und habt ein gutes Wochenende!

till soon!

Freitag, 10. Januar 2014

have a wonderful weekend

http://www.tumblr.com/tagged/flowers

Let's be honest here: the first week of university wasn't a full success (+ I caught a serious cold)....but we have another 11,8 months to make this year a great one so maybe next week will be so much better.
For now, we are looking forward to a nice weekend!
Have a wonderful one yourself!

Lasst uns ehrlich sein: diese erste Universitätswoche war kein voller Erfolg (und eine schwere Erkältung hilft da auch nicht)...aber wir haben noch über 11 Monate um dieses Jahr zu einem wundervollen zu machen!
Jetzt freuen wir uns erstmal auf ein wundervolles Wochenende und wünschen euch auch eins!


women on their tatoos:

Montag, 6. Januar 2014

rise like the sun... Sunrise in Abu Dhabi...


The motto of 2014 - rise like the sun! 






pic by my little brother!


The desert Rub Al-Khali of Abu Dhabi was one of the most breathtaking beauties I´ve ever seen. My younger brother and I made a desert trip when we were in Abu Dhabi this christmas vacation. 
We went into the dark and quiet night, traveled with a Jeep directly into the really cold desert and waited there for the sunrise. 
Did you ever have the change of seeing a sun rise? 
We waited a bit, but then a small red ball poped up and warmed our hearts and body... everyone smiled peacefully, held still for a while and a beautiful silence lay above us...
Enjoy your day... and if it is cold and grey where you are, just inhale the sunrise pictures!

Love Bird

Die Wüste Rub Al-Khali in Abu Dhabi und der Sonnenaufgang dort, waren die atemberaubendsten Schönheiten, die ich seit langem gesehen habe. 
Mein jüngerer Bruder und ich haben uns zu einer nächtlichen Wüstentour aufgemacht, um bei eisiger Kälte, einen wunderbaren Sonnenaufgang zu bestaunen. 
Hattet ihr schon einmal das Glück, einen Sonnenaufgang zu sehen? Und vielleicht sogar noch in einer Wüstenregion?
Wir mussten einige Zeit warten, doch dann überraschte uns die Sonne einmal mehr mir ihrer Schönheit. Ein kleiner winziger roter Ball erschien ganz plötzlich und leise hinter den Bergen... und erwärmte sofort unsere Körper und Herzen. 
Wir standen ganz friedlich zusammen, jeder ein kleines Lächeln auf dem Gesicht und von einer Ruhe und Zufriedenheit umgeben, die wir alle so noch nicht gespürt haben.
Genießt euren Tag... und sollte es bei euch kalt und grau sein, inhaliert diese wunderbaren Sonnenaufgangsbilder!

Love Bird

Freitag, 3. Januar 2014

have a wonderful weekend!

http://muslima.imow.org/content/technicolor-muslimah

Today's the day! While our holidays are almost over and real life (meaning university and work) are about to begin again, today is also the day Bird and I will be back together...she is heading home from Dubai- fancy, right?- and I'll make my way up from the beautiful black forest. So tonight it will be pizza-laughter-talkingtalkingtalking time and I'm looking forward to seeing my very best friend again very much!
Hopefully you had a great break as well and feel reenergized and ready to conquer 2014!
Have a wonderful weekend!

Heute ist der Tag! Die Ferien sind zwar fast vorbei und der Alltag (= Uni+ Arbeit) geht weiter, aber dafür ist heute auch der Tag an dem Bird und ich wiedervereint sein werden. Sie ist gerade auf dem Weg zurück von Dubai und ich werde mich gleich vom wunderschönen Schwarzwald verabschieden und auch zurück nach Hause kommen.
Heute Abend wird es also Pizza und sooooo viel zu Erzählen geben und ich freue mich sehr meine beste Freundin wiederzusehen!
Hoffentlich hattet ihr auch eine wundervolle Weihnachtspause und seid bereit 2014 mit neuer Energie zu bestreiten!
Habt ein wundervolles Wochenende!



beautiful paintings of beautiful muslimas....cause popart isn't for Westerners only!

the amazing Lena Dunham in an interview on writing:


Mittwoch, 1. Januar 2014

hello new year!

roar of the leo
be proud, strong, beautiful! http://notesondesign.tumblr.com/post/67680583155

A happy new year to all of you!
I hope you had an amazing new year's eve and feel good about 2014 and not too hung over!
Did you make any new year resolutions? Or are you wise enough not to believe in those?
Let me tell you about mine:
I love making lists- and every other way one can daydream about being productive while wasting time.
This year everything I ever decided to be was on the list again...all the usual suspects including not eating meat any longer; not eating milk-products that are not organic; becoming very sporty in a very short amount of time; not searching for the sweetness in pain but rather for the light; talking to all the people I care about more often/at all; being more reliable, more punctional, better organized, better prepared, better in general; never being whiny ever; working on my writing instead of my Spider Solitaire skills; reading all the classics, and all the rest and so on and so on and so on.
Then I caught a look of my face in the mirror and my worried expression and decided to destroy my list (literally....I have firm faith in big gestures).
My resolution for 2014 now looks like this:

- being kind to myself

I am such a big believer in kindness. Being kind (meaning friendly, compassionate, considerate) is more important to me than any other norm of human behaviour and I guess I do rather well with every person on earth except myself. Therefore, this year, I wanna include myself in this circle of compassion and treat myself less like an arch-enemy and more like a friend. And I will be kind to myself- even if I don't fulfill my resolution every minute of every day.

Have a great first day of this new born year.
Love from the black forest,

Bambi

Ein fröhliches neues Jahr euch allen!
Ich hoffe ihr hattet einen wundervollen Silvesterabend und freut euch in 2014 angekommen zu sein (hoffentlich ohne gigantischen Kater)!
Schreibt ihr Vorsätze für's neue Jahr auf? Oder seid ihr zu weise/ realistisch für gute Vorsätze?
Ich bin weder weise noch realistisch und liebe es Listen zu erstellen- wie alles andere, weswegen ich mich in Tagträumen von zukünftiger Produktivität verlieren kann, anstatt tatsächlich produktiv zu sein.
Dieses Jahr war alles, was ich je vorhatte zu tun/sein wieder auf der Liste.....all die üblichen Verdächtigen, inklusive: kein Fleisch mehr essen, und keine Milchprodukte, die nicht 'bio' sind; in sehr kurzer Zeit ein sehr sportlicher Mensch werden; lieber nach Licht als nach süßer Melancholie suchen; mit all den Leuten, die mir nahe stehen öfter/überhaupt reden; zuverlässiger, pünktlicher, besser organisiert, besser vorbereitet, und ganz allgemein besser sein; nie, nie, nie quängeln; an meinen Schreib- statt meiner Spider Solitär-Fähigkeiten arbeiten; die Klassiker lesen, und alle anderen Bücher auch und so weiter und so weiter.
Dann habe ich einen Blick im Spiegel auf mein Gesicht erhascht und vor allem auf meinen angespannten, gequälten Gesichtsausdruck und entschieden die Liste zu zerstören (im wörtlichen Sinne zerstören...ich habe unerschütterlichen Glauben an die Macht großer Gesten).
Mein Vorsatz für 2014 sieht jetzt so aus:

- nett zu mir sein

Ich glaube fest an Freundlichkeit. Nett zu sein (=höflich, hilfsbereit, mitfühlend) ist meiner Meinung nach die wichtigste Tugend im Umgang miteinander und ich glaube, dass ich ganz gut darin bin meinem Anspruch gerecht zu werden...wenn es um alle anderen Menschen außer mir selbst geht.
Deswegen habe ich entschieden, dass 2014 die Zeit reif ist mich selbst in diesen Kreis der Menschen, die meine Freundlichkeit verdienen, einzuschließen und mich mehr wie einen Freund, und weniger wie einen Erzfeind zu behandeln. Und ich werde nett zu mir sein- auch falls ich meinen Vorsatz nicht mit Bravour umsetze.

Habt einen wundervollen ersten Tag dieses frischgeborenen Jahres.
Liebste Grüße aus dem Schwarzwald,

Bambi


Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.