Bambi & Birdy

Bambi & Birdy

Samstag, 31. Mai 2014

have a wonderful weekend

Abandoned places: Abandoned places photography
http://www.theguardian.com/artanddesign/gallery/2014/feb/09/hashima-island-abandoned-places-in-pictures?uCMP=fb_gu
In remembrence of the wonderful Maya Angelou (4.4.1928- 28.5.2014)

“Pretty women wonder where my secret lies.
I'm not cute or built to suit a fashion model's size
But when I start to tell them,
They think I'm telling lies.
I say,
It's in the reach of my arms
The span of my hips,
The stride of my step,
The curl of my lips.
I'm a woman
Phenomenally.
Phenomenal woman,
That's me.” 


advice by Maya Angelou:
http://time.com/123168/maya-angelou-inspirational-quotes-advice/

breathtaking abandoned places:

Abandoned places: Abandoned places photography
http://www.theguardian.com/artanddesign/gallery/2014/feb/09/hashima-island-abandoned-places-in-pictures?CMP=fb_gu

Mittwoch, 28. Mai 2014

Buisquit Erdbeerroll/Strawberry cake!


If you need a special treat these days, try this strawberry-role...it's just yummy!

for the dough:

4 eggs
2/3 cup flour
1/8 corn starch
1/2 cup sugar
1 package vanilla sugar
1 teaspoon baking powder

for the filling:

1 1/2 cups cream
1 cup strawberries
sugar, if you like to sweeten up your strawberries
and 1 cup of frozen mixed berries


Preparation:

  • Preheat the oven 220 Grad (375°)
  • For the dough: in a bowl, beat eggs with sugar and vanilla sugar on high speed until it's all creamy
  • Combine flour, baking powder and a little salt and the corn starch
  • fold gently into egg mixture just until combined
  • Pour into a greased and waxed paper-lined roll pan and bake at 375° for 10-12 minutes or until light brown.
  • After baking, turn out onto a cloth that has been sprinkled with sugar
  • roll up both really tight and let it cool down.
  • For the filling: whip cream. 
  • Puree the frozen berries
  • Unroll the cake and spread filling over it (first the creamy berries, then the cream and afterwords the strawberries)
  • Roll cake again and let it chill at least 2 hours (the best is if it can stay a night in a cool room)





Falls du einen ganz besonderen Kuchen in den nächsten Tagen brauchst, dann solltest du diese Erdbeere-Rolle ausprobieren...ein wahrer Genuss!

für den Bisquitboden:
4 Eier
70g Mehl
55g Speisestärke
120g Zucker
1 P vanillezucker
1TL Backpulver

Für die Füllung:
250 ml Sahne
150g Erdbeeren
n.B. Zucker
und 150g gefrorenes Obst

Zubereitung:
  • Den Backofen auf 220 Grad vorheizen
  • Für den Bisquitboden: Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen
  • Danach Mehl, Backpulver, eine Priese Salz und Speisestärke hinzugeben und so lange rühren, bis alles gut vermischt ist
  • der Teig wird dann in ein tiefes Backblech mit Backpapier gegossen und für 10 Minuten backen lassen
  • Ein Küchenhandtuch befeuchten, ausbreiten und mit Zucker bestreuen. 
  • Die Teigplatte darauf stürzen und sofort vorsichtig mit dem Handtuch von der breiteren Seite aufrollen und abkühlen lassen.
  • Für die Füllung: Sahne wird mit ein wenig Zucker steif geschlagen (es kann auch Sahnesteif zugefügt werden)
  • die mittlerweile leicht aufgetauten Beeren pürieren.
  • dann die ausgekühlte Rolle mit den pürierten Beeren bestreichen, darauf die Sahne geben und Erdbeeren oder andere kleingeschnittenen Obststücke darauf verteilen
  • die Rolle aufrollen und am besten eine Nacht an einem kühlen Ort gut durchziehen lassen.
que aproveche!




Montag, 26. Mai 2014

Weekend Review and One Year Celebration!

Enjoying the sun while work is waiting at home is my favorite thing to do in spring and summer time.
On Sunday, it was so warm that we even went outside without a scarf or any jackets. To feel the warmth on your skin is pure joy and we missed it!

We had a wonderful sunday lunch with Birdy's parents and dreamed about future vacations in hot, sandy lands...

We hope you all enjoyed a sunny weekend!


Die Sonne zu genießen während zu Hause auf dem Schreibtisch die Arbeit liegt, ist vielleicht das Wunderbarste am Sommer. Es war ein herrlicher Sonntag hier in unserer Heimat und wir haben ihn mit Birdys Eltern in einem Biergarten genossen. Es war war so warm, dass wir ohne Jacken und Schals das Haus verlassen konnten (auch wenn Bambi sich irgendwann vor der Sonne verschleiert hat). Die warmen Strahlen der Sonne wieder auf seiner Haut zu spüren war eine willkommene Abwechslung im normalerweise kalten Deutschland. 

Wir hatten einen wunderbaren Sonntag und träumten von weiteren zukünftigen warmen Stunden in der Natur oder auf Reisen.

Hoffentlich, konntet ihr euer Wochenende auch genießen. 






And today is our one year celebration!
It is incredible, we are online for a year today. We love looking back on our work and favorite sweet. So far we can definitely say, to save our memories on a blog is wonderful! We would never write about every event in our life without these blog of ours. 
And we are thankful for you out there, who read and comment on our stuff!
Cheers to one amazing blog year! 
Cheers to all the years to come!

...and here are our favorite posts over the last year!

Was wir an diesem Montag nicht vergessen sollten, ist der Geburtstag unseres Blogs. Heute vor einem Jahr sind wir zum ersten Mal online gegangen. Wir haben viel Freude daran unsere ersten Posts zu sehen und all unsere Erfahrungen hier auf unserem Blog wieder zu finden. Ohne den Blog der -fatcatconnection- hätten wir all diese Fotos und Kommentare, Ideen und kreativen Momente nicht zusammen gefasst und könnten auf diese Art nie in Erinnerung schwelgen.Wir hoffen sehr, dass wir euch dort draußen auch ein wenig Freude bringen und freuen uns auf viele weitere Jahre Blogarbeit!
Cheers zu einem tollen ersten Blog-Jahr!
Cheers auf viele weitere Jahre für die -fatcatconnection-!

...und hier sind ausgewählte Lieblings Post aus dem ersten Jahr unseres Blogs....













We hope you enjoyed our Blog!
See ya later alligator...

Wir hoffen ihr genießt ein wenig das Lesen dieses Blogs!
Wir sehen uns bald wieder...

B&B




Freitag, 23. Mai 2014

Have a wonderful weekend!

best friends! Coffee-Date in bed! We should all do that more often!

I really think these two are maybe the most amazing played best friends, I have ever seen. They are like heart and heart velvet... Today, it is one week ago, that I saw the last episode with Christina Yang (alias Sandra Oh) on Grey´s Anatomy. I would love to tell you, I am fine and can live on. But that would be a lie. It´s one week ago and I still think about them! Loved the last 30 second dance party - it reminded me to have one with Bambi this weekend!

Hopefully it didn´t hit you like a train and you can live on easily... I will find a way without them two together!

Diese beiden, Cristina & Meredith, sind die best gespielten besten Freundinnen, die ich je in einer Serie gesehen habe. Wie jemand vor kurzem zu Bambi und mir gesagt hat, Cristina und Mer sind wie Herz und Herzklappe... Genau heute, ist es eine Woche her, dass ich die letzte Folge Ger´s Anatomy mit Cristian Yang (alias Sandra Oh) gesehen habe. Ich würde euch gerne sagen, dass mir diese Trennung nichts ausmacht und ich einfach weiter lebe. Aber das wäre gelogen.  Es ist eine Woche her und ich denke immer noch an diese sehr inspirierenden jungen Frauen. Die letzte "30 second-dance Party" war wunderbar und zu Ehren von Cristina und Mer, werden Bambi und ich dieses Wochenende auch eine veranstalten...

Ich hoffe sehr, ihr da draußen seid nicht auch von einem Abschiedszug überfahren worden und könnt ganz einfach auch ohne Cristina&Mer weiterleben... Ich werde bestimmt auch einen Weg ohne sie finden.


Have a wonderful weekend and here are a couple of Cristina and Mer best offs:

Hab ein wunderbares Wochenende und hier sind en paar Cristina and Mer Best-Offs:

Grey´s Anatomy Farewell to Cristina Yang:
http://www.hollywoodreporter.com/live-feed/greys-anatomy-relive-cristina-merediths-701221

Sandra Oh on Ellen Degeneres show:
https://www.youtube.com/watch?v=wKqW_zuoQ08

Ellen Pompeo on Ellen Degeneres show:
https://www.youtube.com/watch?v=Bf-Igtv7boo

Is it a heart in a bowl?





Dienstag, 20. Mai 2014

What Birdy has been up to lately...

Birdy is in party and dance mood. I don´t know where it came from or what happened, but I danced the whole weekend! Life right now is just that beautiful, sunny and glittery that I have to take it all in and dance it out!

Here are a couple of recently enjoyed moments.

Birdy ist in Party Stimmung. Ich weiß nicht genau, woher es kommt oder was passiert ist, aber ich habe das ganze Wochenende und dann in den Mai getanzt. Das Leben ist zur Zeit wunderbar, sonnig und es glitzert in allen Farben. Und was bietet sich besser an das Leben zu feiern, als ausgiebig zu tanzen?!

Hier einige Momente, die ich in den letzten Wochen sehr genossen habe.

Bambi enjoys amazing cake...

 -this cheese cake-

...me enjoying wonderful sunny weather in the landscape...
...and right now I am totally obsessed with Annie Leibovitz...

Zur Zeit bin ich total besessen von Annie Leibovitz Arbeiten...

A thing that you see in my pictures is that I was not afraid to fall in love with these people. - Annie Leibovitz -

Donnerstag, 15. Mai 2014

best books recently...


1)
I am in awe of Haruki Murakami's work and his new novel is no exception. It is about friendship and coming-of-age and is overflowing with wisdom. And it has ( at least here in Germany) the most beautiful cover ever (see photo below).

Ich bewundere Haruki Murakamis Arbeit und dieses Werk ist keine Ausnahme. Es handelt von Freundschaft und dem Erwachsenwerden und ist voller kleiner und großer Weisheiten. Und es hat (zumindest in der deutschen Version) das schönste Cover aller Zeiten (siehe unten).

2)
As most of you might have realized by now, I am obsessed with religion and I very much enjoy A.J.Jacobs writing. Therefore this funny, deep, informative book was perfect for me. In 'The Year of Living Biblically', A.J Jacobs does just that. He lives in the most biblical true way and the outcome is hilarious. I enjoyed it tremendously and warmly recommend it to everybody who thinks about God, life and what it all means!

Wie die meisten Leser mittlerweile mitbekommen haben dürften: Ich bin besessen von Religion. Und ich liebe A.J. Jacobs Stil. Deswegen ist dieses witzige, weise, informative Buch wie für mich gemacht. In 'The Year of Living Biblically', macht A.J Jacobs genau das. Ein Jahr lang interpretiert er die Bibel so wörtlich, wie möglich, und das Ergebnis ist komisch und tiefsinnig zugleich. Allen, die auch über Gott, das Leben und die Bedeutung von all dem Nachdenken, empfehle ich es wärmstens.

3) 
I finally read 'The Silver Linings Playbook' and enjoyed it a lot. Most of you probably are familiar with the story due to the movie (that I have still not watched). It is about depression, literature, love and quiet a bit of football and an easy, quick, satisfying read!

Endlich habe ich 'The Silver Linings Playbook' gelesen! Die meisten kennen die Handlung wahrscheinlich wegen des Films (, den ich immer noch nicht gesehen habe). Es geht um Depression, Literatur, Liebe und ziemlich viel American Football und ist leicht, unterhaltsam und vollkommen zufriedenstellende Lektüre.

4)
Alain de Botton is a genius. This man speaks my language- or rather a more eloquent version of my language. 'Religion for Atheists' talks about the idea that people, like me, who are not religious in a traditional meaning of the word, still have a need for a spiritual community, rituals, tradition and spaces of silence, meditation and contemplation. I felt very, very grateful, touched and inspired by reading this wonderful book.

Alain de Botton ist ein Genie. Dieser Mann spricht meine Sprache- oder eher eine eloquentere Version 'meiner' Sprache. 'Religion für Atheisten' dreht sich um die Idee, dass Menschen wie ich, die nicht im traditionellen Sinne religiös sind, trotzdem ein Bedürfnis nach spiritueller Zugehörigkeit, Ritualen, Traditionen, Raum für Stille, Meditation und Einkehr haben. Ich bin Herrn de Botton sehr, sehr dankbar für dieses Buch.







Montag, 12. Mai 2014

it's going to be okay...

Be OK with today
!
...if you 'like' our facebook-page today. No one belongs there more than you:



something sweet...marble cake!



4 eggs
250g butter
400g sugar
500g flour
1 pack.. baking powder
6 tbl.spoons cocoa
some milk

- mix eggs and sugar
- melt butter and add to mixture
- add flour and baking powder and mix
- add some milk 
- fill half the dough into a baking pan
- add the cocoa to the other half and pour into pan as well
- bake in preheated oven at 170* for approx. 60 minutes




4 Eier
250g Butter
400g Zucker
500g Mehl
1 Pkch. Backpulver
6 EL Kakaopulver
etwas Milch

-Eier und Zucker verrühren
- die Butter zerlassen und dazugeben
- Backpulver und Mehl unterrühren
- etwas Milch dazugeben, sodass eine zähflüssige Masse entsteht
- die Hälfte des Teiges in eine eingefettete Form geben
- die andere Hälfte mit dem Kakaopulver verrühren, in die Form geben und mit einer Gabel grob vermengen
- im vorgeheizten Ofen bei 170* ca. 60 Minuten backen lassen


Sonntag, 11. Mai 2014

Happy Mother's Day!

Bird and her mom!







Today is German Mother's Day and we wanna use that opportunity to thank our mothers, and all the other amazing mothers we know for their hard work, boundless love and unconditional support!
Have an awesome day, you moms out there!!!

Heute ist Muttertag und wir wollen diese Gelegenheit nutzen unseren Müttern, und all den anderen großartigen Mamas, die wir kennen, für ihre harte Arbeit, ihre unendliche Liebe und ihre unbedingte Unterstützung zu danken. 
Habt einen wundervollen Tag, ihr Mamas dieser Welt!!!

The most interesting articles on moms I've read lately:

something to think about:
http://time.com/92463/stay-at-home-moms-not-who-you-think-they-are/

interesting article on a baseball wife:
http://www.washingtonpost.com/sf/sports/wp/2014/05/09/the-wife-chelsey-desmond/?tid=sm_fb

something sad and beautiful:
http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2014/may/10/keeping-mummys-memory-alive?CMP=fb_gu

my beautiful mom, with my dad, having breakfast

Freitag, 9. Mai 2014

Have a wonderful weekend...


01 - 16th Avenue Tiled Steps San Francisco
happiness

Stages

As every flower fades and as all youth
Departs, so life at every stage,
So every virtue, so our grasp of truth,
Blooms in its day and may not last forever.
Since life may summon us at every age
Be ready, heart, for parting, new endeavor,
Be ready bravely and without remorse
To find new light that old ties cannot give.
In all beginnings dwells a magic force
For guarding us and helping us to live.
Serenely let us move to distant places
And let no sentiments of home detain us.
The Cosmic Spirit seeks not to restrain us
But lifts us stage by stage to wider spaces.
If we accept a home of our own making,
Familiar habit makes for indolence.
We must prepare for parting and leave-taking
Or else remain the slave of permanence.
Even the hour of our death may send
Us speeding on to fresh and newer spaces,
And life may summon us to newer races.
So be it, heart: bid farewell without end. 

Hermann Hesse


Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.
Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse


Have a wonderful weekend!

the most beautiful steps around the world:
http://www.upliftmag.com/17-of-the-most-beautiful-steps-around-the-world/

why Italians talk with their hands:
http://blog.babbel.com/why-italians-talk-with-their-hands-and-scandinavians-dont/

are you in love with Lana Del Rey as well?
https://www.youtube.com/watch?v=PczPkv7SFXI

taking sexism out of headlines:
http://www.upworthy.com/when-you-take-the-sexism-out-of-headlines-the-results-are-hilarious-but-should-they-be?c=mrp1


18 - Beirut Lebanon
beautiful Lebanon

Mittwoch, 7. Mai 2014

Different Dubai!

We probably all know something about Dubai?!
The skyline is famous, Palm Island an unusual invention...
but for me the most interesting part of Dubai was old-Dubai!
Markets, water, spices everywhere, it blew my mind.
Have a look and enjoy a little bit of old Dubai.

Vermutlich wissen wir alle die Basics über Dubai?!
Dort stehen die höchsten Wolkenkratzer, eine eigenst erbauten Palmeninsel ziert die Küste Dubais...
Doch Dubai bietet mehr. Denn auch vor den Wolkenkratzern und neu gebauten Inseln gab es Menschen, die in Dubai gelebt haben. Alt Dubai, mit seinen Märkten, Gewürzständen und seiner Tradition begeisterte mich am meisten.
Genießt ein paar Eindrücke aus Alt-Dubai.







Dienstag, 6. Mai 2014

to feel me again!

If you happy and you know it, jump in the air....

We already showed you a couple of pictures from my Pau, France, vacation. It was not only that I had a really good time there... something happened with me. I went there totally stressed out, a little sick and tired of life and the last year still hanging on to me. 
As I wrote before (precious Pau I), the first three days were rainy and cold and my friend and I snuggled into warm cloth and ran into every café we could find when it rained like cats and dogs.
I ate good food (thanks to the lovely roommates), had a lot of sleep, saw the Pyrenees and could imagine Spain on the other side, met new people, learned a little bit of Salsa dance, talked for hours and hours with Hermanita... and then, saturday night, I felt it. I felt warm blood running again through my veins, felt my hair on my shoulders dancing to the latino rhythm. My heart beat twice as hard as normal, and happiness lay above everything. The pure feeling of happiness, warm and glittery clung to my body and me. 
I new it immediately, I was back. 

I will hold on to this feeling. Their was a time I didn´t think that it would come back. I will never give it away again.
I don´t know if it was Pau, or Hermanita, or the music, or the people I met there... it doesen´t matter, I am back and I am so glad about it.

Wir haben euch schon einige meiner Urlaubsbilder aus Pau, Frankreich, gezeigt. Ich hatte eine wunderbare Zeit aber... währenddessen habe ich etwas viel Wichtigeres wiedergefunden.
Ich bin krank, müde und erschöpft Richtung Paris aufgebrochen. Wie ich schon in dem Precious Pau Post I erwähnt hatte, waren die ersten Tage sehr verregnet und kalt. Hermanita und ich haben uns nur in dicken Jacken und Boots raus getraut. Bei jedem neuen Regenguss sind wir sofort ins erstbeste Café gerannt. 
Ich habe gut gegessen (auch Dank der wunderbaren Mitbewohner), habe viel geschlafen, neue aufregende Leute kennen gelernt, meine Salsa Fähigkeiten ausgebaut und Stunden lang mit meiner Freundin gequatscht... und dann, Samstag Nacht wusste ich es einfach. Blut floss endlich wieder durch meine Adern, mein Haar tanzte zum Latin Rhythmus auf meinen Schultern. Mein Herz klopfte zwei Mal so schnell wie gewöhnlich, ich war ausgelassen und Fröhlichkeit legte sich über meinen ganzen Körper. Das pure Gefühl von Glück, warm und glitzernd, erfüllte mich.
Ich spürte es sofort, Ich war zurück.

Ich werde dieses Gefühl festhalten und versuchen, es nie wieder gehen zu lassen. Sich selbst zu verlieren und neu finden zu müssen, ist so schwer und schmerzhaft, dass ich nicht noch einmal bereit dazu bin. Ich weiß nicht, ob es an Pau selbst, oder an Hermanita, an der Musik oder an den Menschen, die ich kennen gelernt habe, gelegen hat... es spielt eigentlich keine große Rolle, dass wichtigste ist, dass Ich zurück bin. 


being back in sunshine and with Hermanita was just so much fun!


Freitag, 2. Mai 2014

have a wonderful weekend...

dog shaming is the best!
Our week was good but busy and now we're off to a little trip to Granny Gisi's place!
Have a wonderful weekend everybody!
Love,
B&B

Unsere Woche war gut, aber anstrengend und nun machen wir uns auf den Weg zu Oma Gisi!
Habt ein wunderbares Wochenende!
Love,
B&B

amazing photography about wine:
:-)

Donnerstag, 1. Mai 2014

30 seconds dance party... Goodbye Pau II

She really wanted to stay just where she was!















It´s a short post today. Just to remember the goodbye party night in Pau. May wonderful friend left Pau a week after I visited her and she needed a goodbye party with all her friends she mad during her stay in France. Of course her wish was our command... we ended up dancing the whole night! Oh boy, it was a crazy night! Thanks for having so much fun with you all guys... 
I guess, one or two created special memories that night!

Just a couple of reminders:

Heute gibt es nur einen kurzen Post. Mir sind ein paar Bilder des Abschiedsabends meiner Freundin in Pau in die Hände gefallen. Sie haben mich an diese unvergessliche Party erinnert und ich hatte Lust sie mit euch zu teilen. Eine Woche, nachdem ich sie in Frankreich besucht hatte, war der Erasmus-Aufenthalt für sie leider auch schon vorbei. Um noch einmal all ihre neu gewonnenen Freunde zu sehen, haben wir eine große Abschiedsparty gegeben. Wir tanzten die gesamte Nacht und der ein oder andere wird sich an diese Nacht immer wieder gerne zurück erinnern.
Vielen Dank für eine tolle Woche... ich habe unendliche viel Spaß gehabt.

Hier sind eine Hand voll ausgewählter Erinnerungsstücke:


Cheers to a wonderful night!
And food was everywhere...
Trying to dance salsa?! long after midnight...

- me encanta la vida - dancing alone like crazy just because life is so beautiful!

...jumping out of Pau.... back to Germany...

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.